zum Inhalt springen

Führungskräfteentwicklung

"Wer gut führen kann, kann gut folgen - und umgekehrt"
 
Führung wird allgemein als psychologische und soziale Fähigkeit einer Person im Umgang mit Menschen bezeichnet.
 
Führung besteht aus der Interaktion mit Gruppen und Einzelpersonen, zu einem bestimmten gemeinsamen Ziel hin strebend. Die Kommunikations- und Austauschfähigkeit nimmt hierbei eine Schlüsselrolle ein.
 
Neben dem Erreichen von Zielen schafft eine Führungsperson Klarheit dort, wo sie fehlt, gibt Orientierung, fördert ergebnisorientiert die vorhandenen Leistungs- und Kompetenzpotenziale im Unternehmen, klärt Störungen, mindert Reibungsverluste, erkennt Innovationspotenziale und sichert den Gruppenzusammenhalt (im Sinne der Unternehmenskultur).
 
Führungskräfteausbildung und -entwicklung
  • Den bestgeeigneten Führungsstil identifizieren, Führungsinstrumente erweitern, 
    Führungskompetenzen und -kultur entwickeln
     
Führungspotenziale und -kompetenzen idenzifizieren und zielführend entwickeln: individuell und sozial
  • Stärken- und Schwächenanalysen, wie z.B.
    • Visionsfähigkeit, Zielsetzung und Wertebewusstsein
    • Selbstführung / Fremdführung / Prozessführung
    • Emotionale Kompetenz, Soziale Kompetenz
    • Entscheidungsfähigkeit
    • Zeitmanagement und Selbstorganisation
    • Kommunikations- und Austauschfähigkeit
    • Verantwortungsbereitschaft
    • Motivationsfähigkeit und Leistungsfähigkeit
    • Förderung der Kreativität und Innovationskraft
    • Konfrontationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen
    • Verhaltenspsychologische Aspekte in der Führung zur Förderung der Handlungsfähigkeit
    • Resilienz, Stressmanagement

  • Entwicklung von methodischen Kompetenzen:
    • Projektmanagement
    • Prozessmanagement
    • Zeitmanagement / Stressmanagement
    • Gesprächsführung in schwierigen Situationen
    • Präsentation
    • Kreativtechniken
    • Gruppenmoderation
    • Konfliktmanagement
    • Lösungsorientierte Vorgehensweisen entwickeln und umsetzen


Kommunikationspsychologie in der Führung, z.B.

  • Gesprächsführung
  • Konfliktmanagement
  • Verhandlungsführung
  • Mitarbeitergespräche
  • Gruppenprozesse führen und gestalten
  • Rhetorik und Körpersprache


Führungskräfte-Team
-Entwicklung

Teamanalyse: als Grundlage für eine zielorientierte Teamentwicklung